Fremdingen

Leonhardiritt

Die Gemeinde Fremdingen liegt eingebettet in die Landschaft zwischen Oettinger Forst und dem Nordries direkt an der Romantischen Straße. Die neugotische Pfarrkirche St. Gallus beeindruckt durch ihren Baustil während in der Hochaltinger Marienkirche die Grablegung der Edlen von Hürnheim einen Besuch wert sind. Auf dieses Geschlecht geht auch das Schloss Hochaltingen zurück, welches jedoch heute als Alten- und Pflegeheim genutzt wird.

Gemeinde Fremdingen
Kirchberg 1
86742 Fremdingen
Tel.: 09086 92003-0
Fax: 09086 92003-20