Monheim

Altstadt

Jurastädtchen am Schnittpunkt von Schwaben, Franken und Bayern

Monheim ist ein beschauliches Städtchen mit restaurierten Fachwerkbauten, Brunnen und stolzen Bürgerhäusern. In der Stadtpfarrkirche St. Walburga gibt es eine Reliquie der Klostergründerin und Namenspatronin zu sehen. Besonders beeindruckt das Sitzungszimmer des Rathauses, wo der jüdische Kaufmann und ehemalige Besitzer Abraham Elias Model, die Decken mit alttestamentarischen Szenen aus Stuck verzieren ließ. Das Rathaus ist auch Station des Monheimer Buchstabenweges, der über die „kleine Stadt mit großer Vergangenheit“ an der Nahtstelle zwischen Altbayern, Franken und Schwaben informiert.

Eine Gedenktafel am ehem. Gasthof zum goldenen Lamm erinnert bis heute daran, dass Dr. Martin Luther 1518 auf der Flucht aus Augsburg hier übernachtete.

Das Umland beeindruckt durch ein großes Natur- und Freizeitangebot und lässt sich bei vielfältigen Aktivitäten als Bindeglied zwischen dem Ferienland Donau-Ries und dem Naturpark Altmühltal erleben.

Sehenswertes MonheimSuchfilter

4 Treffer
  • sortieren:
  • Alphabet
  • Ort

Video

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

YouTube-Videos aktivieren
Tourist-Information
Marktplatz 23
86653 Monheim
Tel.: 09091 9091-51
Fax: 09091 9091-44

Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag 8 - 12:15 Uhr und 13 - 16:30 Uhr
Mittwoch 8 - 12:15 Uhr und 13 - 15:30 Uhr
Donnerstag 8 - 12:15 Uhr und 13 - 18 Uhr
Freitag 8 - 13 Uhr