Englisch verison
zurück

Netzwerk der Schlösser und Museen im Ferienland Donau-Ries

Zahlreiche Schlösser und Museen im Ferienland Donau-Ries sind Ausdruck und Zeugen eines reichen kulturhistorischen Erbes. Die Arbeitsgemeinschaft Schlösser und Museen im Ferienland Donau-Ries hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Erbe zu hüten und zu bewahren.

Puppenschule
im Käthe-Kruse-Puppen-Museum
Luftansicht
Schloss aus der Vogelperspektive

Im Rieskratermuseum in Nördlingen erfährt man alles zur Entstehung und einzigartigen Geologie im Ries, während man im Museum KulturLand Ries in Maihingen dem besonderen ländlichen Charme dieser Region auf den Grund gehen kann.

Auf der Harburg wandelt man auf mittelalterlichen Spuren, während Schloss Baldern, das Residenzschloss Oettingen sowie Schloss Höchstädt oder Schloss Leitheim von Pracht und Prunk der Adelsgeschlechter im Ferienland Donau-Ries erzählen.

Beim Besuch des Käthe-Kruse-Puppen-Museum in Donauwörth schlägt das Herz aller Puppenmütter und -sammler höher. Und Kunstliebhaber kommen schließlich im KunstMuseum Donau-Ries in Wemding voll auf ihre Kosten.


ArGe Schlösser und Museen im Ferienland Donau-Ries

Suchfilter

Ort 
Suchbegriff 
Suchen

Prospekt


Loading...