Merkzettel

Jakobusweg Nürnberg bis Konstanz

im Ferienland Donau-Ries

Wegbeschreibung

Jakobsmuschel

Von Nürnberg kommend quert der Fränkische Jakobsweg das Ferienland Donau-Ries auf einer Länge von ca. 50 km oder 2 Tagesetappen.

Diese führen von Oettingen über Nördlingen durch das Ries und weiter über Christgarten im Kartäusertal wieder aus unserer Region hinaus in Richtung Ulm.

Der Jakobusweg Richtung Konstanz verläuft zunächst durch das fränkische Hügel-und Seenland über Gunzenhausen nach Oettingen. Von dort aus geht es weiter nach ins Nördlinger Ries.

Die Altstadt Nördlingens ist reich an Geschichte und die Architektur der Gebäude einzigartig. 

  • Länge:

    86 km

  • Gehzeit ca.:

    2 Tage

  • Aufstieg:

      bitte warten ...

    Abstieg:

  • GPX

Diese Website nutzt Google Maps. Beim Aktivieren der Google Maps - Karte geben Sie Ihr Einverständnis, dass Inhalte von Google geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an Google übertragen wird. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Goolge Maps – Karte jetzt ansehen möchten, klicken Sie auf Google Maps einblenden.

StorchennestAltstadt mit Danielehem. Kartäuserkloster

Kurz-Info

Gehzeit ca.: 2 Tage

Info-Adresse:

Deutsche St. Jakobus-Gesellschaft e.V.
Tempelhofer Str. 21
52068 Aachen
Tel.: 0241 51000-62
Fax: 0241 51000-63