... entdeck mal was Neues!
 Merkzettel

Natur- und Kulturrundweg

zwischen Thierhaupten und Baar

Klosterweiher

Wir beginnen die Wanderung an der Südseite des ehemaligen Benediktinerklosters Thierhaupten und folgen dem gekiesten Fußweg die steile, aber gut begehbare Lechleite hinab. Nachdem wir die Grabanlage der früheren Gutsherren passiert haben, überqueren wir die Friedberger Ach auf einem Holzsteg. Beim Klosterweiher angelangt können wir uns über die heimischen Fischarten informieren und erblicken die Auerochsenweide beim Brunnenwasser. Weiter führt uns der Weg durch den äußerst gepflegten Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins

 

  • Länge:

    13 km

  • Aufstieg:

      bitte warten ...

    Abstieg:

  • GPX

Fortsetzung Wegbeschreibung

Außenansicht

Entlang der friedlich plätschernden Friedberger Ach erreichen wir das Klostermühlenmuseum, welches vier funktionsfähige Mühlen unter einem Dach zur Besichtigung anbietet. Der Wegmarkierung folgend geht es anschließend weiter durch den Ort bergauf durch ein Wohngebiet schließlich in den Wald hinein. Auf schattigen Waldwegen wandern wir nun gemütlich bis zur Gnadenkapelle Maria im Elend am Waldrand im Bereich der Gemeinde Baar. Hier laden Bänke zur körperlichen Rast und die Kapelle zur sprituellen Einkehr ein. Anschließend verlassen wir den Wald,  biegen an einem Insektenhotel rechts ab und wandern mit Blick auf das Tal der Kleinen Paar an einem Feldkreuz vorbei weiter. Bald darauf gelangen wir wieder in den Wald und folgen den Wegweisern in Richtung Thierhaupten. Am Ortsrand angekommen, bietet sich ein Abstecher auf den Kreuzberg an, der uns mit einem Blick in das Lechtal zwischen Augsburg und Donauwörth belohnt, bevor es zurück zum Ausgangspunkt geht.

KonventgebäudeAuerochsenweideKlostermühlenmuseum

Kurz-Info

Charakter
  • Rundwanderweg
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung teilweise ergänzt mit Wegweisern und Kilometerangaben

Einstiegsmöglichkeit:

Parkplatz am Kloster
Augsburger Straße 22
86672 Thierhaupten

Info-Adresse:

Markt Thierhaupten
Marktplatz 1
86672 Thierhaupten
Tel.: 08271 8057-0
Fax: 08271 8057-50