Englisch verison
zurück

Glockenturm "DANIEL"

Vom fast 90 Meter hohen „Daniel“, dem Turm der Nördlinger St. Georgskirche, bietet sich ein wunderbarer Ausblick über die historische Stadt Nördlingen und das Ries.

daniel-noerdlingen.jpg

Lediglich 350 Stufen gilt es zu bewältigen, um diesen sagenhaften Ries-Rundumblick zu erhalten. Im Jahr 1539 endgültig fertiggestellt, wohnt seit jeher ein Türmer in der Turmstube, traditionsgemäß ruft er noch sein „So G’sell so“ halbstündlich zwischen zehn und zwölf Uhr ins nächtliche Dunkel.


Preise

laut Aushang


Öffnungszeiten

Januar bis Februar
10:00 bis 16:00 Uhr

März bis April
10:00 bis 17:00 Uhr

Mai bis Juni
09:00 bis 18:00 Uhr

Juli bis August
09:00 bis 19:00 Uhr

September
09:00 bis 18:00 Uhr

Oktober
10:00 bis 17:00 Uhr

November
10:00 bis 16:00 Uhr

Dezember
09:00 bis 17:00 Uhr

Letzter Aufstieg jeweils 30 Minuten vor Schließung


Veranstaltungen

  • mehr
    Nördlingen

    Orgelfantasien zu Liedern der Reformation
    07.10.17

    Konzert
    Konzert mit Etienne Walhain Der Titularorganist der Kathedrale von Tournai (Belgien) und der in Europa, den USA und Kanada bekannte Konzertorganist spielt ...
    walhain-1a--privat.jpg
  • mehr
    Nördlingen

    Messe in h-Moll
    31.10.17

    Konzert
    Musik gewordener Glaube oder Glaube gewordene Musik? Die Beziehung zwischen den Worten der liturgischen Hauptstücke des Gottesdienstes und der Musik, die ...
    stgeorg-kultn14-bearb.jpg

St. Georgskirche
Marktplatz 4
86720 Nördlingen

Info-Adresse

Tourist-Information
Marktplatz 2
86720 Nördlingen
Tel.: 09081 84-116
Fax: 09081 84-113
Loading...