Klappernde Störche im Ferienland Donau-Ries

Störche

Das Ferienland Donau-Ries hat sich in den letzten Jahren zu einer wahren Storchenhochburg entwickelt: Insgesamt sind es inzwischen fast 40 Nester in denen im Frühjahr gebrütet wird. Und während des Sommers wird in der ganzen Region kräftig geklappert.

Insgesamt wird von den Storchenbeauftragten von Nestern in 20 Orten im Ferienland Donau-Ries berichtet. Als Storchenhauptstadt im Ferienland Donau-Ries kann sich hierbei mit Recht die ehemalige Residenzstadt Oettingen mit 18 Nestern in 2018 bezeichnen. Die so zahlreiche Ansiedlung ist wohl der idyllischen Lage des Städtchens an der Wörnitz zu verdanken. Denn wie man weiß, suchen die gerne in ländlichen Kolonien mit reichlich Nahrungsangebot lebenden Weißstörche gleichzeitig auch die Nähe zum Menschen! 

Teilweise sind die markanten Vögel im Ferienland Donau-Ries schon so heimisch geworden, dass sie das ganze Jahr hier verbringen und mancherorts sogar als klappernde Maskottchen dienen!

Störche im Ferienland Donau-RiesSuchfilter

Diese Website nutzt Google Maps. Beim Aktivieren der Google Maps - Karte geben Sie Ihr Einverständnis, dass Inhalte von Google geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an Google übertragen wird. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Goolge Maps – Karte jetzt ansehen möchten, klicken Sie auf Google Maps einblenden.

Social Media